Programm-Beobachtung

 

 

Die tägliche Sendung, das eigene Programm ist einem vertraut, manchmal zu vertraut, als dass man noch mit Abstand darauf schauen könnte. Es fehlt der professionelle Blick von außen, der objektiv einordnet und gleichzeitig subjektiv bewertet. Hier setzt meine Programmbeobachtung an. Jahrelange Arbeit als Programmmacher und genaue Kenntnis der Rundfunklandschaft sind meine Grundlage.

 

zurück